Ilja Sergejewitsch Glasunow

Leningrad 1930

Ilja Sergejewitsch Glasunow, Sagorsks erster Schnee, Gemälde

Ilja Sergejewitsch Glasunow | "Sagorsks erster Schnee"
Zuschlag: € 5.000,-

Ilja Sergejewitsch Glasunow (Leningrad 1930), russicher Maler, Präsident der russischen Akademie der Künste und Rektor der russischen Akademie für Malerei und Bildhauerei. "Sagorsks erster Schnee", bedeutendes Wallfahrtszentrum der russisch-orthodoxen Kirche, Blick auf die Kirche über einen angrenzenden See, die Bäume noch im Herbstkleid, darüber ein Vogelschwarm, Öl/Leinwand, oben rechts signiert, verso bezeichnet und betitelt, HxB: 69/100 cm. Mit Rahmen. Das Gemälde war anlässlich der "1000-jährigen Christianisierung" ausgestellt im Kurhaus Baden-Baden, 1988.

Ilja Sergejewitsch Glasunow, Russische Kirche, Gemälde

Ilja Sergejewitsch Glasunow | "Russische Kirche"
Zuschlag: € 5.000,-

Ilja Sergejewitsch Glasunow (Leningrad 1930), russicher Maler, Präsident der russischen Akademie der Künste und Rektor der russischen Akademie für Malerei und Bildhauerei. "Russische Kirche", Blick über einen kleinen Weiher auf das Kirchengebäude, vor Abendhimmel, rechts eine Frau, die durch den Schnee läuft, Öl/Leinwand, oben rechts signiert, verso bezeichnet und betitelt, HxB: 68/119 cm. Mit Rahmen. Das Gemälde war anlässlich der "1000-jährigen Christianisierung" ausgestellt im Kurhaus Baden-Baden, 1988.

Haben Sie ein Werk von Ilja Sergejewitsch Glasunow, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Ilja Sergejewitsch Glasunow für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.