Wilhelm Haller

Freiburg im Breisgau 1873 - 1950 ebenda

Wilhelm Haller, Märchen, Gemälde

Wilhelm Haller | "Märchen" | dat. 1939
Zuschlag: € 2.600,-

Wilhelm Haller (Freiburg im Breisgau 1873 - 1950 ebenda), deutscher Bildnis- und Landschaftsmaler. "Märchen", neusachliches Porträt einer Renaissancedame mit blau-weiß gestreifter Haube und Pelzstola, vor bergigem Landschaftshintergrund, unten rechts signiert und datiert 1939, Öl/Karton, HxB: ca. 50/34 cm. Auf der Kartonrückseite handschriftlich bezeichnet und betitelt. Mit Rahmen. Literatur: Vollmer.

Wilhelm Haller, Die Ruhende, Gemälde

Wilhelm Haller | "Die Ruhende" | Anfang 20. Jh.
Zuschlag: € 1.600,-

Wilhelm Haller (Freiburg im Breisgau 1873 - 1950 ebenda), deutscher Bildnis- und Landschaftsmaler, war ansässig ebenda. "Die Ruhende", schlafendes Mädchen vor weiter Berglandschaft, Anfang 20. Jahrhundert, Öl/Leinwand, Rückseitig bezeichnet, dazu Nachlassetikett, HxB: 72/92 cm. Mit Rahmen. Literatur: Vollmer.

Haben Sie ein Werk von Wilhelm Haller, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Wilhelm Haller für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.