Hans Hartung

Leipzig 1904 - 1989 Antibes

Hans Hartung, 9, Neun, Grafik

Hans Hartung | "9" | 1953
Zuschlag: € 1.100,-

Hans Hartung (Leipzig 1904 - 1989 Antibes), deutsch-französischer Maler und Grafiker, studierte in Leipzig, München und Dresden, emigrierte 1935 nach Paris. "9", informelle Komposition, schwarze Linien über türkisgrünen Flächen und mittiger zitronengelber Linie, Farb- und Kaltnadelradierung/Arches, unten rechts mit Bleistift von Hand signiert, unten links mit Bleistift nummeriert 25/75, 1953, Ed.: Marbach, Bern, HxB: ca. 30,5/40,5 cm (Plattenmaße). Gebräunt, äußerst minimal gewellt. Im Passepartout hinter Glas gerahmt. Literatur: Rolf Schmücking, Hans Hartung, Werkverzeichnis der Graphik 1921 - 1965, 1965, Seite 38 (mit Abbildung).

Haben Sie ein Werk von Hans Hartung, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Grafiken von Hans Hartung für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.