Manfed Henninger

Backnang 1894 - 1986 Stuttgart

Manfred Henninger, Im Tessin, Gemälde

Manfred Henninger | "Sommerlandschaft im Tessin"
Zuschlag: € 4.000,-

Manfred Henninger (Backnang 1894 - 1986 Stuttgart), Maler und Grafiker, Student an den Akademien Stuttgart und Dresden, Gründungsmitglied der Neuen Stuttgarter Sezession, 1949-62 Professor an der Akademie Stuttgart. "Sommerlandschaft im Tessin", wohl am Lago Maggiore, unten rechts signiert "M. Henninger", Öl/Leinwand, HxB: 84/100 cm. Partiell äußerst minimales Craquelée und wenige äußerst minimale  Farbabplatzer. Mit handgearbeitetem Galerierahmen. Lit.eratur: Manfred Henninger, Leben und Werk, 1979.

Manfred Henninger, Locarno, Gemälde

Manfred Henninger | "Locarno, Schifflände"
Zuschlag: € 2.600,-

Manfred Henninger (Backnang 1894 - 1986 Stuttgart), stud. an der Akad. in Stuttgart bei Poetzelberger, Altherr, Landenberger und Speyer, Prof., Mitbegründer der Neuen Stuttgarter Sezession. "Locarno, Schifflände", die Sicht über eine Hafenpartie in Locarno, im Hintergrund die Alpen, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, verso auf Etikett betitelt, HxB: 73,5/92 cm. Mit Rahmen.

Manfred Henninger, Gardasee, datiert 1974, moderne Gemälde

Manfred Henninger | "Gardasee" | dat. 1974
Zuschlag: € 2.500,-

Manfred Henninger (Backnang 1894 - 1986 Stuttgart), Maler und Grafiker, Student an den Akademien Stuttgart und Dresden, Gründungsmitglied der Neuen Stuttgarter Sezession, 1949-62 Professor an der Akademie Stuttgart. "Gardasee", Blick in die Landschaft mit sommerlicher Vegetation und ansteigender Bergkette im Hintergrund, unten rechts signiert und datiert (19)74 (?), Öl/Nessel, HxB: 70/105 cm. Auf der Leinwandrückseite wohl Werkverzeichnisnummer 7037. Mit Rahmen. Literatur: Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon.

Manfred Henninger, Badende am Fluss, Gemälde

Manfred Henninger | "Badende am Fluss" | dat. 1956
Zuschlag: € 2.500,-

Manfred Henninger (Backnang 1894 - 1986 Stuttgart), Maler und Grafiker, Student an den Akademien Stuttgart und Dresden, Gründungsmitglied der Neuen Stuttgarter Sezession, 1949-62 Professor an der Akademie Stuttgart. "Badende am Fluss", Figurengruppe an einem zu einer Allee ansteigenden Ufer vor einem Bootssteg, im Hintergrund ein Wehr, unten rechts signiert und datiert 1956, Öl/Leinwand, HxB: 76/105 cm. Partiell Craquelée und Farbabplatzer (teilweise markant). Auf der Leinwandrückseite Herstellerstempel "Victoria Malleinen" und auf dem Keilrahmen Stempel "Albert Martz". Mit Rahmen. Literatur: Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon.

Manfred Henninger, See mit Bergkulisse, Gemälde

Manfred Henninger | "See vor Bergkulisse" | 1940er Jahre
Zuschlag: € 1.900,-

Manfred Henninger (Backnang 1894 - 1986 Stuttgart), studierte an der Akademie in Stuttgart bei Poetzelberger, Altherr, Landenberger und Speyer, Professor, Mitbegründer der Neuen Stuttgarter Sezession. "See vor Bergkulisse", wohl Norditalien, 1940er Jahre, impressionistische Wiedergabe, unten links signiert, Öl/Leinwand, Leinwand verso bezeichnet, HxB: 70,5/86,5 cm. Mit Galerierahmen.

Manfred Henninger, Neckar mit Hafenindustrie, Gemälde

Manfred Henninger | "Neckar bei Stuttgart" | dat. 1956
Zuschlag: € 1.600,-

Manfred Henninger (Backnang 1894 - 1986 Stuttgart), studierte an der Akademie in Stuttgart bei Poetzelberger, Altherr, Landenberger und Speyer, Professor, Mitbegründer der Neuen Stuttgarter Sezession. "Neckar bei Stuttgart", auf dem gegenüberliegenden Ufer die Hafenindustrie, im Vordergrund ein Häuschen mit Bootsverleih, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, verso betitelt und datiert 1956, HxB: 75/105,5 cm. Mit Galerierahmen.

Manfred Henninger, Waldinnerers, Gemälde

Manfred Henninger | "Waldinnerers"
Zuschlag: € 1.400,-

Manfred Henninger (Backnang 1894 - 1986 Stuttgart), Student an den Akademien Stuttgart und Dresden, Maler und Grafiker in Stuttgart. "Waldinneres", Blick auf einen Bachlauf zwischen aufragenden Bäumen, unten rechts signiert, Öl/Malplatte, HxB: ca. 62,5/78 cm. Mit Rahmen.

Manfred Henninger, Bach bei Mulino di Brumo, Gemälde

Manfred Henninger | "Bach bei Mulino di Brumo"
Zuschlag: € 1.000,-

Manfred Henninger (Backnang 1894 - 1986 Stuttgart), Maler und Grafiker, Student an den Akademien Stuttgart und Dresden, Gründungsmitglied der Neuen Stuttgarter Sezession, 1949-62 Professor an der Akademie Stuttgart. "Bach bei Mulino di Brumo", frühsommerliche Tessiner Landschaft mit einem Bach zwischen den Bäumen, unten rechts sign. und datiert 193?, Öl/Leinwand, HxB: ca. 65/80 cm. Leinwand minimal wellig, partiell minimales Craquelée und äußerst minimale Farbabplatzer, minimale Flecken. Auf der Leinwandrückseite handschriftlich nummeriert "Nr. 11"; am Keilrahmen Klebeetikett mit maschinenschriftlicher Bezeichnung. Mit Rahmen. Literatur: Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon.

Haben Sie ein Werk von Manfred Henninger, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Manfred Henninger für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.