Richard Janthur

Zerbst 1883 - 1956 Berlin

Richard Janthur, Stillleben mit Blumen Wein und Wecker, Gemälde

"Stillleben mit Blumen, Wein und Wecker"
Zuschlag: € 1.000,-

Richard Janthur (Zerbst 1883 - 1956 Berlin), deutscher Expressionist, Maler, Grafiker und Kunstgewerbler, Student an der Kunstschule in Breslau, seit 1908 in Berlin, bedeutender Illustrator von "Gullivers Reisen", Kipplings "Dschungelbuch" und anderen. "Stillleben mit Blumen, Wein und Wecker", Arrangement von Frühlingsblumen neben einer Flasche mit Glas, davor ein Teller mit Melonenscheibe und ein Wecker, unten rechts monogrammiert "RJ", Öl/Holz, HxB: 86/73 cm. Partiell Craquelée und Farbabplatzer, oben rechts äußerst minimale Fehlstelle an der Plattenecke. Verso Stillleben, von Papierresten überklebt. Literatur: Vollmer.

Haben Sie ein Werk von Richard Janthur, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Richard Janthur für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.