Carl Jakob Theodor Leybold

Stuttgart 1786 - 1844 ebenda

Carl Jakob Theodor Leybold, Junge Frau, Gemälde

Carl Jakob Theodor Leybold | "Portrait einer jungen Frau vor Landschaft" | dat. 1830
Zuschlag: € 3.000,-

Carl Jakob Theodor Leybold (Stuttgart 1786 - 1844 ebenda), Portrait- und Miniaturmaler, Schüler der Wiener Akademie, übersiedelte 1821 nach Stuttgart, hier 1829 Lehrer an der Kunstschule und 1842 Inspektor der Staatlichen Gemäldegalerie. "Portrait einer jungen Frau vor Landschaft", Halbbildnis mit rotem Biedermeierkleid, das schwarze Haar zur Flechtfrisur gesteckt, vor sommerlichem Strauchwerk stehend, im Hintergrund die Schwäbische Alb, unten rechts signiert und datiert "C. Leybold pinx: 1830", Öl/Papier/Leinwand auf Leinwand doubliert, HxB: 75/65 cm. Craquelée, restauriert, partiell Retuschen. Mit Rahmen. Literatur: Thieme/Becker.

Haben Sie ein Werk von Carl Jakob Theodor Leybold, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Carl Jakob Theodor Leybold für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.