Giacomo Mantegazza

Monza 1853 - 1920 San Terenzo


Giacomo Mantegazza, Edelmann mit junger Dame in der Studierstube, Gemälde

Giacomo Mantegazza | "Schreibender Edelmann mit junger Dame in der Studierstube"
Zuschlag: € 2.400,-

Giacomo Mantegazza (Monza 1853 - 1920 San Terenzo), Genre- und Schlachtenmaler, Schüler von G. Induno und G. Bertini. "Schreibender Edelmann mit junger Dame in der Studierstube", Interieurszene mit einem jungen Mann an einem mit Büchern bedeckten Schreibtisch, seitlich auf dem Stuhl sitzend wendet er sich mit einem Schreiben in der Hand zu der sich zu ihm beugenden Frau, das Zimmer ist mit einem Bild Louis XIV. über dem Kamin und einer Weltkarte an der Wand ausgestattet, der Vorhang über dem Schreibtisch wird vom Wind nach oben geweht, neben der Dame steht ein Beistelltisch mit Kanne und Tasse, unten rechts signiert, Öl/Leinwand doubliert, HxB: 40/50 cm. Partiell äußerst minimales Craquelée, restauriert. Verso am Keilrahmen gestempelte Nummer "AW492" und Reste handschriftlicher Nummer. Mit Rahmen. Literatur: Thieme/Becker.

Haben Sie ein Werk von Giacomo Mantegazza, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Giacomo Mantegazza für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.