Pieter Francis Peters

Nijmegen 1818 - 1903 Stuttgart

Pieter Francis Peters, Hochalm, Gemälde

Pieter Francis Peters | "Hochalm in den Alpen" | dat. 1851
Zuschlag: € 3.000,-

Pieter Francis Peters (Nijmegen 1818 - 1903 Stuttgart). "Hochalm in den Alpen", romantische Hochgebirgslandschaft mit Gletschern und schneebedecktem Bergmassiv, auf einer Anhöhe im Vordergrund ein Holzhaus auf einer Sommerwiese, unten rechts bezeichnet und datiert "P. Peters 1851", Öl/Leinwand, HxB: 95/133 cm. Restauriert, Retuschen, Craquelée und minimale Farbabplatzer (vorwiegend an den Bildkanten), Kratzspur oben links. Kopie der Zuschreibung durch das Kunsthaus Bühler Stuttgart liegt bei.

Pieter Francis Peters, Buchs-Werdenberg Schweiz, Gemälde

Pieter Francis Peters | "Buchs-Werdenberg, Schweiz" | dat. 1903
Zuschlag: € 1.300,-

Pieter Francis Peters (Nijmegen 1818 - 1903 Stuttgart), als Reisebegleiter der Königin Olga schuf er viele Ansichten in Aquarell. "Buchs-Werdenberg, Schweiz", kleines Dorf in der Schweiz, Blick in die Dorfstraße mit Bergstock im Hintergrund, dem Betrachter entgegenkommend ein Bauer mit Ziegen und Packesel, Aquarell/Papier, unten rechts signiert und beschriftet, verso auf Etikett beschriftet und datiert "April 1903", HxB: 38,5/30,5 cm. Mit Rahmen, verglast.

Haben Sie ein Werk von Pieter Francis Peters, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Pieter Francis Peters für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.