Emil Pottner

Salzburg 1872 - 1942 Vernichtungslager Maly Trostnez

Emil Pottner, Zwei Hähne und ein Truthan, Gemälde

Emil Pottner | "Zwei Hähne und ein Truthan"
Zuschlag: € 3.300,-

Emil Pottner (Salzburg 1872 - 1942 Vernichtungslager Maly Trostnez), Schüler der Münchner Akademie, tätig als Maler, Grafiker und Kleinplastiker in Berlin, Mitglied der Berliner Sezession. "Zwei Hähne und ein Truthahn", in Kampfstellung einander begegnend, impressionistische Darstellung, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, HxB: 93/104 cm. Partiell minimale Farbabplatzer, Berieb, unten links zwei Druckstellen mit Farbverlust.

Emil Pottner, Vier Enten auf dem Schwielowsee bei Baumgartenbrück, Gemälde

Emil Pottner | "Vier Enten auf dem Schwielowsee bei Baumgartenbrück"
Zuschlag: € 1.700,-

Emil Pottner (Salzburg 1872 - 1942 Vernichtungslager Maly Trostnez), Schüler der Münchner Akademie, tätig als Maler, Grafiker und Kleinplastiker in Berlin, Mitglied der Berliner Sezession. "Vier Enten auf dem Schwielowsee bei Baumgartenbrück", Landschaftsszene mit zwei Entenpaaren auf dem Wasser, am rechten Uferrand Schilf, auf dem ein Eisvogel sitzt, unten rechts signiert und Ortsbezeichnung, Öl/Leinwand, HxB: 117/145 cm. Am linken Rand 7 cm langer Einriss und zwei kleine Dellen, Leinwandrand an der äußeren Kante  doubliert. Literatur: Thieme/Becker und Bachmayer/Schmitt, Karlsruher Majolika 1901 bis 2001.

Haben Sie ein Werk von Emil Pottner, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Emil Pottner für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.