Karl Raichle

Dettingen unter Teck 1889 - 1965 Meersburg

Karl Raichle, Tafelleuchter Design

Karl Raichle | Tafelleuchter | Mitte 1930er Jahre
Zuschlag: € 2.000,-

Karl Raichle (Dettingen unter Teck 1889 - 1965 Meersburg), war tätig am Bauhaus, betrieb unter anderem ab 1933 eine Metallwerkstatt in Meersburg. Tafelleuchter, Mitte 1930er Jahre, mit fünf Kerzenhaltern, abgestufte Bodenplatte, aufrecht stehende konturierte Platte, in welche die zylindrischen Kerzenhalter mit flacher Abtropfscheibe eingelassen sind, Zinn, handgeschmiedet, marteliert, Entwurf: Urach, 1930; Bodenkante mit Werkstattstempel, Modellnummer 553 5, bezeichnet handgeschmiedet, HxL: 19,5/51,5 cm. Normale Gebrauchsspuren. Literatur: Bröhan, Metallkunst der Moderne, Abbildung Seite 271.

Haben Sie ein Objekt von Karl Raichle, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Exponaten von Karl Raichle für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.