Philipp Röth

Darmstadt 1841 - 1921 München

Philipp Röth, Schafherde im Wald, Gemälde

Philipp Röth | "Schafherde im Wald"
Zuschlag: € 1.000,-

Philipp Röth (Darmstadt 1841 - 1921 München), Landschaftsmaler, Schüler von A. Lucas, P. Weber und J. W. Schirmer, Professor, Bilder von Röth in der Kunsthalle Karlsruhe, der Neuen Pinakothek und der Städtischen Galerie München. "Schafherde im Wald", Landschaftsszene mit einem Weg zwischen mächtigen Bäumen in Richtung einer sonnenbeschienen Lichtung, unten links signiert, Öl/Leinwand auf Karton aufgezogen, HxB: ca. 17/27 cm. Wenige äußerst minimale Farbflecken und Rahmenabdruckstelle am oberen Rand. Auf der Kartonrückseite handschriftliche Bezeichnung und Etikett Kunsthaus Schaller Stuttgart mit Bezeichnung. Mit Rahmen. Literatur: Thieme/Becker.

Haben Sie ein Werk von Philipp Röth, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Philipp Röth für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.