Hermann Sohn

Esslingen-Mettingen 1895 - 1971 Esslingen am Neckar

Hermann Sohn, Stillleben mit Weintrauben, Apfel und Brine, Gemälde

Hermann Sohn | "Stillleben mit Weintrauben, Apfel und Birne" | dat. 1936
Zuschlag: € 1.500,-

Hermann Sohn (Esslingen-Mettingen 1895 - 1971 Esslingen am Neckar), Maler in Esslingen-Mettingen, Student in Stuttgart an der Kunstgewerbeschule bei Pankok und an der Akademie bei Speyer, Landenberger, Waldschmidt, Hölzel und Altherr, Mitglied der Stuttgarter Sezession und der "Gruppe 1929 Stuttgart", 1946-1962 Professor an der Akademie Stuttgart. "Stillleben mit Weintrauben, Apfel und Birne", mit Weinblättern arrangiert, unten rechts signiert und datiert "Herm. Sohn, Herbst 1936", Öl/Holz, HxB: 41/55 cm. Partiell minimale Flecken, Berieb an den Rändern von Rahmenabdruck. Verso handschriftlicher Vermerk Sohns zum Herbst 1936. Mit Rahmen. Literatur: Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon.

Haben Sie ein Werk von Hermann Sohn, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Hermann Sohn für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.