Fritz Winter

Altenbögge 1905 - 1976 Herrsching

Fritz Winter, Unruhiger März, datiert 1959, Moderne Gemälde

Fritz Winter | "Unruhiger März" | dat. (19)59
Zuschlag: € 40.000,-

Fritz Winter (Altenbögge 1905 - 1976 Herrsching), deutscher Maler, Student beim Staatlichen Bauhaus Dessau u.a. bei Paul Klee, Wassily Kandinsky, Josef Albers, Gründungsmitglied der Künstlergruppe ZEN49. "Unruhiger März", Abstraktion auf hellblauem Grund, unten rechts signiert und datiert (19)59, rückseitig auf Leinwand bezeichnet "unruhiger März F Wintern59 für W" sowie "Matthias Winter", Öl (pastoser Farbauftrag)/Leinwand, HxB: 80/90 cm. Mit Rahmen. Rechnungskopie der Galerie Döbele, Stuttgart aus dem Jahr 1996 anbei. Literatur: Gabriele Lohberg, Fritz Winter - Leben und Werk, München, 1986, Abbildung Seite 110, Werkverzeichnisnummer: 2242. Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung.

Haben Sie ein Werk von Fritz Winter, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Fritz Winter für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

© VG Bild-Kunst, Bonn 2020