Franz von Defregger

Iselsberg-Stronach 1835 - 1921 München

Franz von Defregger, Zitherspielerin, Gemälde

Franz von Defregger | "Zitherspielerin" | dat. 1894
Zuschlag: € 4.300,-

Franz von Defregger (Iselberg-Stronach 1835 - 1921 München), tiroler Maler, Professor. "Zitherspielerin", im Interieur auf einer Truhe sitzende junge Frau, die auf ihrem Schoß liegende Zither zupfend, unten rechts signiert "Defregger", verso bezeichnet "Dez. 1894", Öl/Holz, HxB: ca. 18/14cm. Restauriert, Retuschen, minimale Kratzspuren, Rahmenabdruck. Mit verglastem Rahmen (mit Plakette "F. v. Defregger"). Literatur: Hans Peter Defregger, Defregger 1835 - 1921, 1983, vergleiche Seite 298 hier spiegelverkehrte Variante. Kopie einer Taxation dieses Gemäldes von Gert K. Nagel aus dem Jahr 1984 über DM 20.000 / 28.000 liegt vor.

Haben Sie ein Werk von Franz von Degregger, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Franz von Defregger für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.