Herta Günther

Dresden 1934

Herta Günther, Reserviert, Gemälde

Herta Günther | "Reserviert" | 1986
Zuschlag: € 1.600,-

Herta Günther (Dresden 1934), deutsche Malerin und Grafikerin, Studentin an der Hochschule der Bildenden Künste Dresden bei Hans Theo Richter und Max Schwimmer. "Reserviert", Gasthausinterieur mit einer wartenden Dame an einem reservierten Tisch und einem Paar an einem Nebentisch, oben links im Fenster signiert, 1986, Öl/Hartfaser, HxB: 30/35 cm. Mit Rahmen. Literatur: Herta Günther, Neue Bilder, Ausstellung 19.11.1988 - 28.1.1989 Galerie Döbele Ravensburg, Nummer 19, Seite 21 (Abbildung).

Haben Sie ein Werk von Herta Günther, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Herta Günther für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.