Julius Kornbeck

Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen

Julius Kornbeck, Kornernte mit großen Bäumen, Gemälde

Julius Kornbeck | "Kornernte mit großen Bäumen"
Zuschlag: € 2.800,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Landschaftsmaler, Student an der Kunstschule Stuttgart bei Funk. "Kornernte mit großen Bäumen", Bauer und Bäuerin bei der Kornernte an der Aich, rechts die Aich unter großen Bäumen, im Hintergrund Oberensingen, unten links signiert, verso Etikett mit Bezeichnung, Öl/Leinwand doubliert, HxB: 113/116 cm. Restauriert, Keilrahmenabdruck, am oberen Rand Leinwandnaht der Doublierung zu sehen. Mit Rahmen. Wir danken Frau Dr. Christa-Irene Nees für ihre freundliche Bestätigung.

Julius Kornbeck, Schafherde vor der Burg Hohenneuffen, Gemälde

Julius Kornbeck | "Schafherde vor der Burg Hohenneuffen"
Zuschlag: € 2.000,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Landschaftsmaler, Student an der Kunstschule Stuttgart und in München und Düsseldorf. "Schafherde vor der Burg Hohenneuffen", im Vordergrund der Schäfer mit Frau und Herde, dahinter die Burgruine, links der Szene der Blick auf die sich erweiternde schwäbische Landschaft, unten rechts signiert,  Öl/Leinwand, HxB: 90/147 cm. Mit Rahmen. Wir danken Frau Dr. Christine Nees für ihre fachliche Auskunft.

Julius Kornbeck, Landschaft mit Burgruine, Gemälde

Julius Kornbeck | "Blick auf den Hohenneuffen auf der Schwäbischen Alb"
Zuschlag: € 1.900,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Landschaftsmaler, Student an der Kunstschule Stuttgart und in München und Düsseldorf. "Blick auf den Hohenneuffen auf der Schwäbischen Alb", auf einer Waldlichtung am Fuße des Berges zwei äsende Rehe, in spätsommerlicher Stimmung, unten links signiert, Öl/Leinwand, HxB: 80/113 cm. Minimale Farbabplatzer, alt randdoubliert, partiell Retuschen. Mit Rahmen. Literatur: Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon. Wir danken Frau Dr. Christine Nees für ihre fachliche Auskunft.

Julius Kornbeck, Schäfer mit Herde am Neckar vor Esslingen, Gemälde

Julius Kornbeck | "Schäfer mit Herde am Neckar vor Esslingen" | Ende 19. Jh.
Zuschlag: € 1.500,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Landschaftsmaler, Student an der Kunstschule Stuttgart und an den Akademien München und Düsseldorf. "Schäfer mit seiner Herde am Neckar vor Esslingen", Sommerlandschaft mit auf der Auwiese grasenden Schafen und Booten auf dem Fluss, im Hintergrund die Silhouette der Stadt, unten links signiert, Ende 19. Jahrhundert, Öl/Leinwand, HxB: 74/101 cm. Farbabplatzer und -berieb, die obere Kante mit alter Randdoublierung. Literatur: Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon. Wir bedanken uns bei Frau Dr. Nees für ihre Bestätigung und die Aufnahme dieses Werkes in die Datenbank zum Werk Julius Kornbecks aufgrund der Abbildung dieses Gemäldes.

Julius Kornbeck, Aichtal bei Nürtingen, Gemälde

Julius Kornbeck | "Das Aichtal bei Nürtingen"
Zuschlag: € 1.200,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), studierte an den Akademien Stuttgart, München und Düsseldorf. "Das Aichtal bei Nürtingen", sommerliche Landschaft mit Bachlauf, im Hintergrund die Silhouette eines schwäbischen Ortes unter sich türmenden Wolken, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, HxB: 77/123 cm. Mit Rahmen.

Julius Kornbeck, Schafe, Gemälde

Julius Kornbeck | "Schäfer mit Herde" | um 1900
Zuschlag: € 1.500,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen). Besuchte die Stuttgarter Kunstschule und die Akademien in München und Düsseldorf, lebte von 1873 bis 1885 in Stuttgart, danach bis zum Tode in Oberensingen. "Schäfer mit Herde", auf einer Alpenwiese, rechts ein wolkenbedecktes Bergmassiv, der Schäfer dem Betrachter abgewandt spricht mit einer Bäuerin, umringt von 20 Schafen und Lämmern, auf dem Fels wacht ein Hund, Öl/Leinwand, unten rechts signiert, um 1900, HxB: 64/105 cm. Mit Rahmen. Literatur: Thieme/Becker; Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon.

 

Julius Kornbeck, Verschneite Landschaft bei Nürtingen, Gemälde

Julius Kornbeck | "Winterlandschaft, an der Aich mit Blick auf Nürtingen und die Alb"
Zuschlag: € 1.400,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Maler, Student an der Akademie Stuttgart bei H. Frank, an den Akademien München und Düsseldorf, 1869-1973 in Stuttgart ansässig, danach in Oberensingen. "Winterlandschaft, an der Aich mit Blick auf Nürtingen und die Alb", Szene im abendlichen Sonnenlicht, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, HxB: 30/60 cm. Oben links äußerst minimale Farbabplatzer. Mit Rahmen. Literatur: Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon. Wir bedanken uns bei Frau Dr. Nees für ihre Bestätigung und die Aufnahme dieses Werkes in die Datenbank zum Werk Julius Kornbecks aufgrund der Abbildung dieses Gemäldes.

Julius Kornbeck, Fluss bei Oberensingen, Gemälde

Julius Kornbeck | "Flußlauf in Oberensingen"
Zuschlag: € 1.400,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen). Besuchte die Stuttgarter Kunstschule und die Akademien in München und Düsseldorf, lebte 1873-1885 in Stuttgart, danach bis zum Tode in Oberensingen. "Flußlauf in Oberensingen", zentraler Fluß mit den Uferpartien, rechts eine Gruppe Bauern mit Heuwagen, Öl/Leinwand, unten links signiert, rückseitiges Nachlassetikett mit Signatur der Witwe, M: 126/89 cm. Mit Rahmen, Kleine Farbabplatzer.

Julius Kornbeck, Schafherde an der Aich, Gemälde

Julius Kornbeck | "Schafherde an der Aich mit Zizishausen und dem Zizihäuser Bergle im Hintergrund links" | um 1900
Zuschlag: € 1.200,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Landschaftsmaler, Student an der Kunstschule Stuttgart und in München und Düsseldorf. "Schafherde an der Aich mit Zizishausen und dem Zizishäuser Bergle im Hintergrund links", Darstellung im Frühling, unten links signiert, um 1900, verso Etikett des Kunsthauses Fischinger, Öl/Leinwand, HxB: 82/115 cm. Restauriert, retuschiert, minimales Craquelée, minimale Farbabplatzer. Mit Rahmen. Wir danken Frau Dr. Christa-Irene Nees für ihre freundliche Bestätigung und die Aufnahme ins Werkverzeichnis.

Julius Kornbeck, Schwäbische Alb mit Hohenneuffen, Gemälde

Julius Kornbeck | "Herbst auf der Schwäbischen Alb"
Zuschlag: € 1.100,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Landschaftsmaler, Student an der Kunstschule Stuttgart und in München und Düsseldorf. "Herbst auf der Schwäbischen Alb", mit Blick auf den Hohenneuffen mit Ruine, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, HxB: ca. 71/103 cm. Craquelée und äußerst minimale Farbabplatzer, partiell minimal restauriert und retuschiert. Mit Rahmen. Literatur: Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon.

Julius Kornbeck, Spaziergang am Feldrand, Gemälde

Julius Kornbeck | "Spaziergang am Feldrand"
Zuschlag: € 1.100,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Landschaftsmaler in Stuttgart und Oberensingen, Student an der Kunstschule Stuttgart bei H. Frank, an den Akademien München und Düsseldorf. "Spaziergang am Feldrand", zwischen Wiese und Feld, in sommerlicher Stimmung, impressionistische Ausführung, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, HxB: 60,5/87 cm. Mit Rahmen.

Julius Kornbeck, Wagenlager, Gemälde

Julius Kornbeck | "Wagenlager" | um 1900
Zuschlag: € 1.100,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), studierte an der Kunstschule Stuttgart, Akademie München und Düsseldorf. "Wagenlager", um 1900, bei der Mittagsrast an einem Flußufer, Öl/Leinwand, unten rechts signiert, HxB: 38/58 cm. Mit Rahmen. Literatur: Thieme/Becker.

Julius Kornbeck, Bauernhaus, Gemälde

Julius Kornbeck | "Bauernhaus"
Zuschlag: € 1.000,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Landschaftsmaler, Student an der Kunstschule Stuttgart und in München und Düsseldorf. "Bauernhaus", Darstellung eines Gehöftes mit Haus, anliegendem Stall und Schuppen, im Hof einzelne Bäume und Hühner, unter wolkenfreiem Himmel, unten rechts signiert, Öl/Leinwand auf Karton aufgezogen, HxB: 30/40 cm. Restauriert. Mit Rahmen. Wir danken Frau Dr. Christine Nees für ihre fachliche Auskunft.

 

Julius Kornbeck, Kinder im Bach, Gemälde

Julius Kornbeck | "Spielende Kinder in einem Bach"
Zuschlag: € 1.000,-

Julius Kornbeck (Winnenden 1839 - 1920 Oberensingen), Landschaftsmaler in Stuttgart und Oberensingen, Student an der Kunstschule Stuttgart bei H. Frank, an den Akademien München und Düsseldorf. "Spielende Kinder in einem Bach", schwäbische Landschaft mit Buschwerk und Baumbestand an den Bachufern in Sommerstimmung, Öl/Leinwand, HxB: 94,5/86,5 cm. Verso auf der Leinwand Etikett mit Bestätigung der Witwe Josefine Kornbeck aus dem Jahre 1929.  Firnis leicht gebräunt. Mit Rahmen. Literatur: Gert K. Nagel, Schwäbisches Künstlerlexikon.

Haben Sie ein Werk von Julius Kornbeck, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Julius Kornbeck für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.