Zum Hauptinhalt springen

Otto Eduard Pippel

Lodz 1878 - 1960 Planegg bei München

 

Otto Eduard Pippel | "Hofgarten-Cafffee in München"
Zuschlag: € 9.000,-

Otto Eduard Pippel (Lodz1878 - 1960 Planegg bei München), deutscher Maler, Radierer und Vertreter der Impressionisten in Süddeutschland. "Hofgarten-Caffee in München", vielfigurige Szene im sommerlichen Hofgarten, Personen unter schattenspendenden Bäumen sitzend und entspannt im Gespräch miteinander, rechtsseitig eine Kellnerin mit weißer Schürze Speisen und Getränke auf einem Tablett an den Tisch bringend, unten rechts signiert, verso am Keilrahmen Künstleretikett mit Titel, Öl/Leinwand, HxB: 50/63 cm. Minimale Firnisgilb. Mit Rahmen.

Otto Eduard Pippel | "Malcesine"
Zuschlag: € 2.650,-

Otto Eduard Pippel (Lodz 1878 - 1960 Planegg bei München), war Maler ebenda. "Malcesine", am Gardasee, Blick aus dem Hafen über Fischerboote, dahinter Malcesine vor weichen Bergrücken, Öl/Leinwand, unten rechts signiert, HxB: 60,5/50,5 cm. Mit Rahmen.

Otto Eduard Pippel | "Ausflug der Künstler"
Zuschlag: € 2.500,-

Otto Eduard Pippel (Lodz 1878 - 1960 Planegg bei München), war Maler ebenda, "Ausflug der Künstler", sommerliches Picknik in weiter Landschaft, die Gesellschaft flaniert auf einer Decke mit Getränken und Speisen, unter einem Schatten spendenden Baum, Öl/Leinwand, unten rechts signiert, verso auf Leinwand betitelt und signiert, HxB: 67,5/77,5 cm. Mit Rahmen.

Otto Eduard Pippel | "Montreux"
Zuschlag: € 2.400,-

Otto Eduard Pippel (Lodz 1878 - 1960 Planegg bei München), deutscher Maler und Radierer. "Montreux", sommerliche Gebirgslandschaft mit dem Ort am Ufer des Genfersees, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, HxB: 80/71 cm. Minimale Farbabplatzer. Auf der Leinwandrückseite handschriftllich bezeichnet "Montreux, Otto Pippel Planegg". Mit Rahmen. Literatur: Vollmer.

Otto Eduard Pippel | "Der Rhein bei Duisburg"
Zuschlag: € 1.500,-

Otto Eduard Pippel (Lodz 1878 - 1960 Planegg bei München), deutscher Maler. "Der Rhein bei Duisburg", Blick auf den Flusslauf mit anliegenden Booten, im Hintergrund die Stadtsilhouette, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, HxB: 50/60 cm. Minimales Craquelée und Farbabplatzer. Mit Rahmen.

Otto Eduard Pippel | "Herbst"
Zuschlag: € 1.200,-

Otto Eduard Pippel (Lodz 1878 - 1960 Planegg bei München), deutscher Maler und Radierer. "Herbst", im linken Vordergrund trinkende Kühe an einem Fluss, rechts eine Bäuerin zwischen blattlos aufragenden Bäumen stehend, unten rechts signiert, Öl/Leinwand, HxB ca. 86,3/65,5 cm. Craquelée, Farbabplatzer im Randbereich, verschmutzt, partiell leicht gewellt. Auf der Leinwandrückseite handschriftlich bezeichnet "HERBST Otto Pippel Planegg" und am Keilrahmen Künstleroriginaletikett. Mit Rahmen. Literatur: Vollmer.

Otto Eduard Pippel | "Der Schlern"
Zuschlag: € 1.100,-

Otto Eduard Pippel (Lodz 1878 - 1960 Planegg bei München). "Der Schlern", auf Blau- und Grüntönen basierende Komposition des Schlerns im Hintergrund vor einem mit wenigen Bäumen bestandenen See, Öl/Leinwand, unten rechts signiert, rückseitig betitelt, HxB: 42,5/47 cm. Mit Rahmen. Leichte Flecken und Druckstellen einer ehemaligen Rahmung.

Otto Eduard Pippel | "Parforcejagd"
Zuschlag: € 1.000,-

Otto Eduard Pippel (Lodz 1878 - 1960 Planegg bei München), deutscher Maler. "Parforcejagd", berittene Jägergruppe bei der Hetzjagd auf einer Lichtung, umgeben von kahlen oder herbstlich belaubten Bäumen, unten rechts signiert, rückseitig Reste eines Etiketts, darauf bezeichnet, Öl/Leinwand, HxB: ca. 80,5/100,5 cm. Altersspuren, Farbabrieb und partiell minimale -abplatzer, Craquelée, Leinwand vergilbt. Mit Rahmen.

Otto Eduard Pippel | "Herbst am Chiemsee"
Zuschlag: € 1.000,-

Otto Eduard Pippel (Lodz 1878 - 1960 Planegg bei München), war Maler ebenda. "Herbst am Chiemsee", Blick über an den See angrenzende Wiesen mit Kühen, unter dem Baum eine ruhende Person, Öl/Leinwand, unten rechts signiert, verso Galerieetikett auf Keilrahmen, HxB: 55/80 cm. Mit Rahmen.

Haben Sie ein Werk von Otto Eduard Pippel, das Sie bestmöglich verkaufen möchten?

Wir sind an Gemälden von Otto Eduard Pippel für unsere Auktionen interessiert.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.